in Kooperation mit der Deutschen Vereinigung zur Bekämpfung der Viruskrankheiten e.V.

Sie sind hier

Startseite

 

Mit den Freistellungs-Stipendien fördert die Deutsche Leberstiftung klinische Studien oder Projekte. Die Stipendien sollen eingesetzt werden, um eine Freistellung von Ärzten für die Projekt- bzw. Studienplanung zu finanzieren. Bewerbungen sind bis zum 1. Oktober 2020 möglich. Weitere Informationen und die Bewerbungsunterlagen: http://www.deutsche-leberstiftung.de/foerderung/freistellungs-stipendien.

 

Die Vernetzungs-Stipendien können genutzt werden, um zeitlich begrenzte klinische oder grundlagenwissenschaftliche Projekte in anderen Forschungseinrichtungen durchzuführen. Bewerbungsschluss für diese Stipendien ist der 28. Februar 2021. Weitere Informationen und die Bewerbungsunterlagen: http://www.deutsche-leberstiftung.de/foerderung/Vernetzungs-Stipendien.

 

Mit dem Preis der Deutschen Leberstiftung wird jährlich eine herausragende Arbeit aus dem Bereich der Hepatologie ausgezeichnet. Einsendeschluss für Vorschläge und Bewerbungen: 15. März 2021. Weitere Informationen und die Formulare für Vorschläge sowie Bewerbungen: http://www.deutsche-leberstiftung.de/foerderung/preis.

 

 

 

JETZT VORMERKEN: 17. HepNet Symposium am 25. und 26. Juni 2021:
www.deutsche-leberstiftung.de/symposium

 

BEWERBEN: Fördermöglichkeiten der Deutschen Leberstiftung:
www.deutsche-leberstiftung.de/foerderung

 

NEU: Website der Deutschen Leberstiftung:
www.deutsche-leberstiftung.de