in Kooperation mit der Deutschen Vereinigung zur Bekämpfung der Viruskrankheiten e.V.

Sie sind hier

Startseite

Für das Institut für Experimentelle Virologie am TWINCORE – Zentrum für Experimentelle und Klinische Infektionsforschung in Hannover (Leitung Prof. Dr. Thomas Pietschmann) suchen wir zur Verstärkung unseres internationalen undinterdisziplinären Teams

eine Postdoktorandin/ einen Postdoktoranden (m/w/d) zur Untersuchung von Determinanten
schwerer Infektionen mit dem Respiratorischen Synzytial-Virus (RSV)

a Postdoctoral Researcher (m/f/d) for the study of determinants of severe infections with
the Respiratory Syncytial Virus (RSV)

Das Respiratorische Synzytial-Virus (RSV) ist die häufigste Ursache für schwere Atemwegserkrankungen bei Kleinkindern.
Etwa 1% der Infektionen verläuft schwer, doch Risikofaktoren sind nur unzureichend bekannt. Durch Exom-Sequenzierungkonnten wir genetische Varianten in 84 Genen mit einem schweren RSV Krankheitsverlauf assoziieren. Ziel des Projekts ist es, den Einfluss ausgewählter Gene auf die RSV-Infektion und deren Pathophysiologie molekularbiologisch aufzuklären. Diese Information soll in Zukunft für eine individualisierte Risikoabschätzung und maßgeschneiderte Prävention genutzt werden.

Deadline: 8. September 2019

 

See the full job description     Zur vollständigen Ausschreibung