in Kooperation mit der Deutschen Vereinigung zur Bekämpfung der Viruskrankheiten e.V.

Sie sind hier

Startseite

Das Universitätsklinikum Tübingen ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin, in dem jährlich ca. 75.000 Patienten stationär und ca. 380.000 ambulant behandelt werden. Zur Verstärkung des Teams sucht das Institut für Medizinische Virologie und Epidemiologie der Viruskrankheiten zum 01.11.2019 oder später eine/-n


Assistenzarzt/-ärztin oder Naturwissenschaftler/-in (m/w/d)


in Vollzeit mit abgeschlossenem (Medizin-)Studium zur Weiterbildung im Fach Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie bzw. zur/zum Fachvirologin /Fachvirologen, nach Möglichkeit mit Promotion und klinischer Erfahrung und/oder Laborerfahrung in Virologie und Mikrobiologie.

Sehr gute Deutschkenntnisse werden vorausgesetzt. Die Stelle ist zunächst befristet auf drei Jahre mit der Aussicht auf Verlängerung. Die Mitarbeit erfolgt in der virologischen Diagnostik und Lehre. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit zur Beteiligung an wissenschaftlichen Projekten und ggf. zur Habilitation. Die Weiterbildung in der Bakteriologie wird über eine Rotation in das Institut für Medizinische Mikrobiologie und Krankenhaushygiene ermöglicht. Die Institute für Virologie und Mikrobiologie verfügen gemeinsam über die volle Weiterbildungsermächtigung. Wir bieten eine kliniknahe Facharztausbildung auf höchstem Niveau mit interessanter und abwechslungsreicher Tätigkeit in einem erfahrenen Facharztteam.

Abhängig von der Tätigkeit bieten wir Vergütung nach TV-L (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder) oder nach TV-Ä (Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte an Universitätskliniken) sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Da die Universität Tübingen eine Erhöhung des Anteils von Frauen beim wissenschaftlichen Personal anstrebt, werden Frauen nachdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Die Einstellung erfolgt über den Geschäftsbereich Personal. Die Anstellung erfolgt auf Grundlage der einschlägigen hochschulrechtlichen Bestimmungen. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden.
Bei Fragen wenden Sie sich an Herrn Prof. Dr. Thomas Iftner, Tel. 07071 29-80247, E-Mail: thomas.iftner@med.uni-tuebingen.de
Ende der Bewerbungsfrist ist der 08.09.2019.

Kontakt: 
Herr Prof. Dr. Thomas Iftner, Universitätsklinikum Tübingen, Institut für Medizinische Virologie und Epidemiologie der Viruskrankheiten, Elfriede-Aulhorn-Str. 6, 72076 Tübingen. E-Mail: thomas.iftner@med.uni-tuebingen.de