in Kooperation mit der Deutschen Vereinigung zur Bekämpfung der Viruskrankheiten e.V.

Sie sind hier

Startseite

Aktuelles

AUSSCHREIBUNG - VERLÄNGERTE DEADLINE

Robert-Koch-Preis für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention 2017

Die Robert‐Koch‐Stiftung fühlt sich dem Erbe Robert Kochs sowohl im Hinblick auf die Grundlagenforschung als
auch auf die Infektionsbekämpfung in der Praxis verpflichtet. Deshalb schreibt die Robert‐Koch‐Stiftung 2017 zum
dritten Mal einen „Preis für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention“ aus. Sie wird dabei von B. Braun
Melsungen AG und BARMER finanziell unterstützt, die das Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro bereitstellen.

Verlängerte Deadline: Postdoktorandenpreis für Virologie der Robert-Koch-Stiftung e.V.:

In Zusammenarbeit mit den Deutschen Gesellschaften für Hygiene und Mikrobiologie, Immunologie und Virologie vergibt die Robert-Koch-Stiftung jährlich drei Postdoktorandenpreise für herausragende Arbeiten an den wissenschaftlichen Nachwuchs in diesen Themenbereichen (Mikrobiologie, Immunologie, Virologie). Mit dem Preis sollen Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen ausgezeichnet werden, die zuvor als Postdoktoranden besonders erfolgreich gearbeitet haben.


Weiterlesen

Mit dem Ziel, die Prozesse und Strukturen der gesundheitlichen Versorgung stärker auf die Interessen, Bedürfnisse und Wünsche des individuellen Krebs-Patienten auszurichten, hat die Deutsche Krebshilfe die Einrichtung eines Förderungsschwerpunktprogrammes 'Patientenorientierung' beschlossen. Damit soll dem erheblichen
Forschungs- und Entwicklungsbedarf in diesem Bereich entsprochen werden.

Es können Projekte beantragt werden, die sich mit einem oder mehreren der folgenden Themen befassen:

Dear colleagues,

It is with great pleasure to announce the 11th International Congress for Veterinary Virology – ESVV 2018, which will be held jointly with the 12th Annual Meeting of EPIZONE from 27th – 30th August 2018 at the University of Veterinary Medicine, Vienna, Austria.
Under the theme "Challenges in Veterinary Virology 2018" we compiled a scientifically and socially exciting programme, which will cover all aspects of veterinary virology with a focus on current hot topics.

Dear colleagues,

It is with great pleasure to announce the 11th International Congress for Veterinary Virology – ESVV 2018, which will be held jointly with the 12th Annual Meeting of EPIZONE from 27th – 30th August 2018 at the University of Veterinary Medicine, Vienna, Austria.
Under the theme "Challenges in Veterinary Virology 2018" we compiled a scientifically and socially exciting programme, which will cover all aspects of veterinary virology with a focus on current hot topics.

Hiermit laden wir Sie herzlich zum 14. HepNet Symposium der Deutschen Leberstiftung am 23. und 24. Juni 2017 in Hannover ein.
Es warten interessante Sitzungen mit Vorträgen zu praxisrelevanten Fragestellungen auf Sie!
 

Deutscher AIDS-Preis 2017
Anlässlich des Deutsch-Österreichischen AIDS-Kongresses (DÖAK) 2017 in Salzburg wird der Deutsche AIDS-Preis 2017 - dotiert mit 10.000 € - von der Deutschen AIDS-Gesellschaft ausgeschrieben. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem deutschsprachigen Raum können Bewerbungen zu Themen des gesamten klinisch-wissenschaftlichen Spektrums von HIV und AIDS einreichen.

Christian Drosten ist neuer Leiter des Instituts für Virologie der Berliner Charité und Direktor des Fachbereichs Virologie bei der Labor Berlin GmbH. Das teilte die Charité am Mittwoch in Berlin mit. Gemeinsam mit dem Robert Koch-Institut und weiteren Berliner Institutionen soll demnach künftig die Virusforschung und die laborbasierte Epidemiologie am Standort Berlin ausgebaut werden. "Um auf Epidemien oder Pandemien vorbereitet zu sein, ist es notwendig, die öffentlichen Labore mit neuesten Methoden aus der Grundlagenforschung auszustatten", erklärte Drosten. Langfristiges Ziel sei es, die Entstehung von Epidemien zu verstehen und bedrohliche Viren bereits anhand von Labordaten zu erkennen.

Seiten