in Kooperation mit der Deutschen Vereinigung zur Bekämpfung der Viruskrankheiten e.V.

Sie sind hier

Startseite

Aktuelles

Zum weiteren Ausbau infektionsepidemiologischer Netzwerke und zur Fortentwicklung effektiver Präventions- und Bekämpfungsstrategien bei Infektionskrankheiten sind für das Robert Koch-Institut (RKI) ausgewiesene Fachexpertise und labordiagnostische Erfahrung erforderlich, die durch Nationale Referenzzentren (NRZ) und Konsiliarlabore (KL) erbracht werden.
Das RKI hat die Leitung des KL für Cytomegalievirus ausgeschrieben.

 

Wissenschaftspreis "Klinische Virologie 2018"

der

Deutschen Vereinigung zur Bekämpfung der Viruskrankheiten e.V. (DVV)

und

Gesellschaft für Virologie e.V. (GfV)



Die Deutsche Vereinigung zur Bekämpfung der Viruskrankheiten (DVV) und die Gesellschaft für Virologie (GfV) verleihen im Jahr 2018 zum 15. Mal gemeinsam den Wissenschaftspreis
"Klinische Virologie".

Liebe GfV Mitglieder,

wir möchten, dass Sie sich auf unseren Seiten gut zurecht-
finden und sicher unterwegs sind, deshalb sind wir am Umbauen. Bitte haben Sie Geduld, wenn unsere Homepage für einige Tage nicht wie gewohnt funktioniert.

Bitte beachten Sie auch unseren Datenschutzhinweis
in der neuen Fußzeile unserer Homepage.

Dear colleagues,

It is with great pleasure to announce the 11th International Congress for Veterinary Virology – ESVV 2018, which will be held jointly with the 12th Annual Meeting of EPIZONE from 27th – 30th August 2018 at the University of Veterinary Medicine, Vienna, Austria.
Under the theme "Challenges in Veterinary Virology 2018" we compiled a scientifically and socially exciting programme, which will cover all aspects of veterinary virology with a focus on current hot topics.

Verlängerung der Bewerbungsfristen bis zum 30. April 2018 !!!
im Namen von Professor Fätkenheuer möchten wir Sie auf die DZIF-Doktorandenpreise der Deutschen Gesellschaft für Infektiologie 2018 und den Meta-Alexander-Preis 2018 (ehemals Förderpreis Klinische Infektionsforschung der Meta-Alexander-Stiftung) aufmerksam machen.
 
DZIF-Doktorandenpreise der DGI 2018

Seiten