in Kooperation mit der Deutschen Vereinigung zur Bekämpfung der Viruskrankheiten e.V.

Sie sind hier

Startseite

 

 
BSL-3 Workshop-Reihe "Fachkundige Person"
Thema: S3-Insektarium/Bewertung von Tätigkeiten mit Biologischen Arbeitsstoffen mit Dual-Use Potential
Am 14. November 2018 in Hamburg

Für Tätigkeiten mit biologischen Arbeitsstoffen ab der Schutzstufe 3 (Biosafety Level 3, BSL-3) fordert die Biostoffverordnung eine fachkundige Person pro Institution. Die geforderte Weiterbildung in der Fachkunde kann durch die Teilnahme an der BSL-3 Workshop-Reihe nachgewiesen werden. Erfahrung im BSL-3-Labor wird vorausgesetzt. Kontakt: Dr. Jens Bohne, Institut für Virologie MHH.

E-Mail: bohne.jens@mh-hannover.de

  Flyer als pdf
  Ankündigung als pdf
 
BSL-3 Workshop-Reihe "Fachkundige Person"
Thema: Sicherheitstechnische Anforderungen und Arbeitsmedizinische Betreuung/PEP im BSL3-Labor
Am 03. Mai 2018 in München

Für Tätigkeiten mit biologischen Arbeitsstoffen ab der Schutzstufe 3 (Biosafety Level 3, BSL-3) fordert die Biostoffverordnung eine fachkundige Person pro Institution. Die geforderte Weiterbildung in der Fachkunde kann durch die Teilnahme an der BSL-3 Workshop-Reihe nachgewiesen werden. Erfahrung im BSL-3-Labor wird vorausgesetzt. Kontakt: Dr. Jens Bohne, Institut für Virologie MHH.

E-Mail: bohne.jens@mh-hannover.de

  Flyer als pdf
  Ankündigung als pdf
 
Fachvirologe der GfV
Curriculum der Gesellschaft für Virologie zur Erlangung des Zertifikates für medizinische Virologie und Infektionsepidemiologie ("Fachvirologe")
 E-Mail: fickenscher@infmed.uni-kiel.de pdf download
 
Lernzielkatalog Virologie und Mikrobiologie für Medizinstudenten
Nach der Approbationsordnung für Ärzte im Fach Nr. 10 "Hygiene, Mikrobiologie, Virologie", gemeinsam herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie e.V. (DGHM) und der Gesellschaft für Virologie e.V. (GfV). Stand Juli 2015
  pdf download